Konfliktbewältigungs-Seminar Fels & Wasser: „Standhaft wie ein Fels, nachgebend wie fließendes Wasser“

Datum: 30.11.2013
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Ort: Sportschule Duisburg-Wedau


Themenschwerpunkt:

Unter dem Motto „Standhaft wie ein Fels, nachgebend wie fließendes Wasser“ sollen Übungen und Spiele aus dem recht neuen Konzept „Fels & Wasser“ vorgestellt werden. In erster Linie dienen sie der Persönlichkeitsentwicklung und sollen eigene Grenzen erfahrbar machen. Welche Situationen erfordern ein Wasser ähnliches Nachgeben? Wann kann und sollte jemand für sich selber und seine Belange einstehen und diese standhaft wie ein Fels vertreten?

Ersteres betrifft den verantwortungsbewussten Einklang mit seinen Mitmenschen, letzteres den Einklang mit der eigenen Person.

 

Primärziele dieses Programms sind:

– das Erkennen der individuellen Kräfte sowie Grenzen

– positive Handlungsfähigkeit in Bezug auf die eigenen Kräfte und Grenzen

– der verantwortungsvolle Umgang mit den eigenen und mit fremden Grenzen

Empirische Studien haben gezeigt, dass an den getesteten Schulen nach der Durchführung dieses Konzeptes weitaus weniger Konflikte zu beobachten waren. Die ausgewählten körperlich-sportlichen Übungen sind derart ausgerichtet, dass Schüler/innen einen angemessenen Umgang mit konflikthaften Situationen erlernen.

 

Schulform/Zielgruppe:  Sport unterrichtende Lehrkräfte aller Schulformen
Teilnahmevoraussetzungen: keine
Referent: Herman van den Berg
Beginn: 10.00 Uhr Ende: 16.30 Uhr
Lehrgangsgebühr für Mitglieder: 15,00 €
Lehrgangsgebühr für Nichtmitglieder: 35,00 €
Lehrgangsgebühr für Nichtmitgl. Ref./LAA: 25,00 €

 

Falls während der Pause für 12.30 Uhr ein Mittagessen gewünscht wird, bitten wir dies bei der Anmeldung zu vermerken.
Die Teilnahmegebühr erhöht sich dann um 11,00 €.